So beruhigst du müde und gestresste Haut in 4 einfachen Schritten

# EXPERT TIP

So beruhigst du müde und gestresste Haut in 4 einfachen Schritten

Das beste nach Netflix and chill. Unser Step-by-Step Guide weckt sogar die müdeste Haut

  • Finde  deinen StyleNUR 4 MINUTEN
  • Finde deinen StylePRODUKTANZAHL
  • PRODUKTANZAHL : 3

März 2018

Von Robert Young

 

 

Wenn du etwas einen Mann erfahren willst, schau in sein Gesicht. Lange Nächte, endlose Tage und Stress in klimatisierten Büros – in seinem Gesicht kann man es alles lesen, groß geschrieben zeichnet es sich auf der Haut ab.

Die ständige Ermüdung nimmt bei Männern heutzutage große Ausmaße an. Wie könnte es auch anders sein, wenn drei Viertel von uns mit weniger als 8 Stunden Schlaf auskommen müssen und über 10% mehr als 50 Stunden pro Woche arbeiten? Was das für die meisten von uns bedeutet, ist leicht auf den Punkt zu bringen: Wir sehen genauso müde aus wie wir uns fühlen.

Aber keine Angst, Rettung ist in Sicht. Mit unserem Hautpflege-Programm von House 99. Wie bei allem im Leben ist das Erkennen des Problems der erste Schritt zur Besserung.

Wir haben mit Hautpflege-Expertin Virginie Delekta gesprochen um herauszufinden, wie man die Anzeichen von Stress auf der Haut erkennen kann. Bei folgenden drei Dingen sollten nach ihr alle Alarmglocken läuten:

1. Das Haupt-Erkennungsmerkmal einer müden Haut ist die Veränderung des Hauttons. Wenn dein Teint grauer und heller wirkt ist ein bisschen Liebe und Aufmerksamkeit dringend nötig.

2. Abdrücke von Kissen nach dem Schlaf sind ein weiteres Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Wenn du eine halbe Stunde nach deinem Wecker immer noch Abdrücke des Kissens auf deiner Haut siehst, ist es Zeit zu handeln.

3.Ein weiteres Signal für eine müde Haut ist das Lästigste: Trockene und raue Haut. Wenn sie sich wund anfühlt und rot aussieht braucht sie dringend Unterstützung.

Sobald du eines dieser drei Anzeichen erkannt hast, musst du unbedingt etwas dagegen tun. In einer idealen Welt würde das eine lange Nacht voller Schlaf bedeuten, da die Haut mindestens 7 Stunden braucht, um sich zu regenerieren. Sicherzustellen, dass du ausreichend trinkst, hilft zusätzlich. Aber eine ideale Welt ist eher Wunsch als Realität. In der heutigen Zeit kann ausschlafen und literweise Wasser zu sich zu nehmen sehr schwer sein. Wenn nicht gar unmöglich..

Eine gute Hautpflege-Routine kann dein Lebensretter sein. Sie hilft nicht nur die Anzeichen der Müdigkeit zu verstecken. Sie hilft der Haut zusätzlich auch auf lange Sicht. Wenn wir unsere Haut in jungen Jahren richtig pflegen, leistet sie uns auch im Alter noch gute Dienste.

Deshalb hat uns Virginie vier einfache Schritte verraten, die dabei helfen, müde und gestresste Haut zu besänftigen. Wenn du sie befolgst, wirst du den Kommentaren der Kollegen entgehen, die ständig fragen, ob es dir gut geht.

1. Beginne mit einer weißen Weste

Mit einer einfachen Reinigung wird es lange dauern, einen strahlenderen Teint zu schaffen. Das Purefectly Clean Face Wash enthält Aktivkohle, die effektiv jeglichen Schmutz ablöst. Es enthält zudem Pfefferminzöl, das dich sofort aufweckt und dir ein vitales Gefühl gibt.

2. Wasser ist dein Freund

Wenn du eine Haut willst, die nicht ständig schlaff und zerknittert aussieht, musst du oft und viel Wasser trinken. Und sorry, aber Kaffee zählt nicht (es ist sogar eher kontraproduktiv). Versuche auf ca. 2 Liter pro Tag zu kommen um einen gesunden Wasserhaushalt herzustellen.

Sobald du von innen hydratisiert bist, solltest du das selbe auch von außen tun und eine Feuchtigkeitscreme für Männer benutzen. Probiere die Greater Look Face Moisturiser Gesichtscreme von House 99, die mit Quinoa und Spirulina angereichert ist. Diese Creme bringt deine Haut sofort wieder in Bestform.

3. Vitalisieren, glätten und Augenringe reduzieren

Die Augen sind nicht nur das Fenster zur Seele, wie Shakespear einst sagte. Sie zeigen gleichzeitig, wie viel Ruhe du letzte Nacht bekommen hast. Anzeichen von Müdigkeit manifestieren sich deutlich um die Augenpartie und färbt sie in dunkle Töne. Die Haut in diesem Bereich ist dünner als im restlichen Gesicht und benötigt deshalb besondere Pflege.

Vitalisiere, glätte und reduziere Augenringe mit dem Truly Brighter Eye Balm. Dafür wirst du dich später bei uns bedanken.

4. Schön im Schlaf

Genauso wichtig wie der Gebrauch einer Tagescreme, ist auch die Verwendung einer feuchtigkeitsspendenden Nachtpflege. Nachts arbeitet deine Haut hart, um sich selbst zu regenerieren. Der Großteil der Feuchtigkeit geht in der Nacht verloren ,also vergiss die Creme vor dem Schlafen gehen nicht.

5. Gesichtsgymnastik

Wenn du all die langen Nächte wirklich genießen willst, solltest du eine Gesichtsbehandlung in Erwägung ziehen. Denk daran: Eine Gesichtsmassage bewirkt nicht nur, dass Pflegeprodukte besser in die Haut einziehen. Sie verbessert auch die Durchblutung und gibt deiner Haut so einen belebenden Kick. Probiere es selbst.


 

Ähnliche Produkte

Was dir auch gefallen könnte

# EXPERT TIP

So verbesserst du deinen Teint in 4 einfachen Schritten

Wir zeigen dir, was du ab heute tun kannst, damit du morgen noch gut aussiehst.

# EXPERT TIP

Rasiertipps für Männer mit empfindlicher Haut

Um die Haut geschmeidig und makellos zu halten, müssen wir mehr tun als das, was unsere Väter uns in unseren jungen Jahren beigebracht haben. Für eine noch bequemere Rasier-Routine befolge deshalb folgende Tipps.

Community at work

Nach oben

Gib nachstehend bitte deine E-Mail-Adresse ein. Wir werden dir eine Benachrichtigung senden, sobald der Artikel verfügbar ist.

Dieser Artikel wird automatisch aus deinem Warenkorb entfernt, nachdem du deine E-Mail abgeschickt hast.